Studium

Duales Studium – die perfekte Kombination aus Lehre und Studium

Du weißt nicht, ob Du Dich nach Deinem Abitur für eine Ausbildung oder für ein Studium entscheiden sollst? Dann mach doch ein Duales Studium und sichere Dir damit das Beste aus beiden Konzepten!

Bei uns absolvierst Du ein praxisorientiertes und abwechslungsreiches Studium in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen, das zu den Weltmarktführern im Bereich der Bänder und Riemen zählt.

In Kooperation mit der DHBW Heidenheim bietet die Max Schlatterer GmbH & Co. KG mit dem Dualen Studium die Möglichkeit, die Vorteile einer praktischen Ausbildung ideal mit den Vorzügen eines klassischen Hochschulstudiums zu verbinden. So erwirbst Du bereits nach 3 Jahren den Bachelor-Abschluss und sammelst gleichzeitig wertvolle Berufserfahrung.

Während den Praxisphasen lernst Du das Unternehmen sowie die betrieblichen Abläufe kennen und arbeitest aktiv im Tagesgeschäft mit. Im Rahmen von eigenen Projekten lernst Du frühzeitig Verantwortung zu übernehmen, kannst bereits wichtige Netzwerke aufbauen und die Zukunft des Unternehmens aktiv mitgestalten.

Außerdem erhältst Du während dem Studium eine attraktive Vergütung, welche bei sehr guten bzw. guten Leistung sogar noch durch eine Prämie angehoben wird. Nach dem Studium bieten wir Dir vielfältige Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Unternehmensbereichen sowie zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Allgemeine Informationen zum Studium an der DHBW:

  • Studiendauer: 3 Jahre
  • geforderter Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulreife (mit Studierfähigkeitstest)
  • Ablauf: Blockunterricht, regelmäßiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis (jeweils 3 bis maximal 6 Monate)
  • Die Theoriephasen finden an der DHBW Heidenheim statt
  • Ein Auslandssemester ist grundsätzlich möglich und erwünscht

 

Alle Fragen rund um das Duale Studium beantwortet Dir Herr Ostertag (Telefon 07324 15 224).

Bachelor auf Arts (BA) BWL - Industrie (m/w/d)Bachelor auf Arts (B.A.) BWL - Spedition, Transport und Logistik (m/w/d)Bachelor of Science (B Sc.) Wirtschaftsinformatik (m/w/d)Bachelor of Engineering (B Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen (m/w/d)Bachelor of Engineering (B Eng.) Maschinenbau (m/w/d)Verbundstudium zum Textillaborant + Bachelor of Engineering (m/w/d) im Studiengang Innovative Textilien

In der Fachrichtung Industrie bekommst Du alle Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die dem klassischen Bild des Betriebswirts entsprechen. Im praktischen Teil des Studiums durchläufst Du alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Abteilungen im Unternehmen, während in den Theoriephasen an der DHBW die Bereiche Marketing, Material- und Produktionswirtschaft, Finanz-und Rechnungswesen /Controlling, Personalwirtschaft sowie Digitalisierung der Wirtschaft als Schwerpunkte behandelt werden.

Im Rahmen der Praxisphasen unterstützt Du einerseits die jeweiligen Abteilungen im Tagesgeschäft und erhältst zusätzlich spannende Projekte, bei welchen Du die erlernten Fach- und Methodenkenntnisse aus der Theorie direkt in die Praxis umsetzen kannst.

Voraussetzungen für einen Studienplatz:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Analytische sowie prozessorientierte Denkweise
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Studienstart 2021: 1 Platz)

Als Absolvent des Studiengangs „BWL – Spedition, Transport und Logistik“ hast Du bei uns vielfältige Möglichkeiten in das Berufsleben zu starten. Dein Einsatzgebiet erstreckt sich auf allen Stufen der inner- und zwischenbetrieblichen Wertschöpfungskette und kann dabei sowohl in der Beschaffung, der Produktions- und Versandlogistik oder beispielsweise auch im Vertrieb sein. Der Fokus der jeweiligen Praxisphasen liegt dabei hauptsächlich auf dem Management von speditions- und logistikbezogenen Projekten und der kompetenten Kommunikation mit allen Projektbeteiligten.

Voraussetzungen für einen Studienplatz:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen und logistischen Zusammenhängen
  • Analytische sowie prozessorientierte Denkweise
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Studienstart 2021: 0 Plätze)

Als Dualer Student im Bereich der Wirtschaftsinformatik arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informationstechnologie. Eine deiner Hauptaufgabe besteht darin, die Geschäftsprozesse des Unternehmens auf geeignete Hard- und Software-Systeme abzubilden. Dabei übernimmst du u. a. die Analyse, Gestaltung und Optimierung von Informations- und Kommunikationssystemen zur Unterstützung betrieblicher Abläufe im Hinblick auf Effizienz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Dich erwartet ein abwechslungsreiches Studium durch die wissenschaftliche Ausbildung an der DHBW Heidenheim in Kombination mit Praxisphasen, in welchen Du Projektarbeiten zu verschieden IT-Themengebieten bearbeitest und bis hin zur Umsetzung begleitest. Durch den Einsatz in den Projektteams der IT wirst Du bereits während des Studiums an die Tätigkeiten nach dem Studium herangeführt.

Voraussetzungen für einen Studienplatz:

  • Interesse an informationstechnischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Freude am Umgang mit IT-Anforderungen (Software, Hardware, Programmieren, etc.)
  • Grundlegende IT-Kenntnisse erwünscht

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Studienstart 2021: 0 Plätze)

Mit dem Studiengang des Wirtschaftsingenieurwesens wählst Du ein abwechslungsreiches Studienmodell mit vielfältigen Schwerpunkten.

In der täglichen Praxis stellen Wirtschaftsingenieure das Bindeglied zwischen Betriebswirtschaft und Technik dar. Sie planen, analysieren und optimieren Geschäftsprozesse, sowohl aus technischer als auch aus wirtschaftlicher Sichtweise. Bei Schlatterer unterstützt Du als Student des Wirtschaftsingenieurwesens u. a. die Neu- und Weiterentwicklung unseres Produktportfolios sowie die Optimierung der Produktionsprozesse.

Es besteht die Möglichkeit, diesen Studiengang mit dem Schwerpunkt Chemie- und Verfahrenstechnik zu belegen.

Voraussetzungen für einen Studienplatz:

  • Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern (Mathematik, Physik und Chemie)

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Studienstart 2021: 0 Plätze)

Maschinenbauingenieure arbeiten an der Entwicklung, Konstruktion und der Herstellung von Maschinen und Produktionsanlagen. Sie planen, entwerfen und berechnen die meist hochkomplexen technischen Produkte und sind letztendlich auch für die Fertigung dieser Produkte verantwortlich.

Während der Praxisphasen erhalten Maschinenbau-Studenten frühzeitig erste Einblicke in den Arbeitsalltag der Bereiche Konstruktion, Entwicklung und Maschinenbau. Sie arbeiten aktiv mit den Kollegen aus der Konstruktion und unserer Schlosserei zusammen und kümmern sich in eigenen Projekten sowohl um die Neu- und Weiterentwicklung unserer Maschinen und Anlagen wie auch die Optimierung und Instandhaltung des bestehenden Maschinenparks.

Voraussetzungen für einen Studienplatz:

  • Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern (Mathematik, Physik und Technik)

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Studienstart 2021: 1 Platz)

In den Theoriephasen werden dir zunächst die allgemeinen technischen und textilen Grundlagenkenntnisse im Rahmen der Ausbildung sowie aus dem Ingenieurwesen vermittelt.

Ab dem 5. Semester spezialisiert du dich auf den Schwerpunkt des Textilbereichs. Während den Praxisphasen durchläufst du bei uns die verschiedenen technischen Bereiche und erhältst dabei gezielte Einblicke in die Welt der technischen Textilien und der Endlos-Bänder sowie spannende Projektaufgaben.
Dabei planst, analysierst und optimierst du einerseits unsere Produktionsprozesse und Fertigungsverfahren, andererseits beschäftigst du dich mit der
Neu- bzw. Weiterentwicklung unserer Produkte.

  • Studiendauer: 4,5 Jahre (13 Monate Ausbildung + 7 Semester Studium
  • Die theoretischen Ausbildungs- und Studienphasen werden an den Standorten Münchberg und Hof durchgeführt

Voraussetzungen für einen Studienplatz:

  • Begeisterung für technische Zusammenhänge und Neugierde an technischen Textilien
  • geforderter Schulabschluss: Abitur oder eine technische Ausbildung mit Fachhochschulreife (mit Studierfähigkeitstest)
  • Analytisches Vorgehen und kreative Problemlösung
  • Gute Noten in Mathematik, Chemie, Physik und Englisch

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Studienstart 2021: 1 Platz)