Ausbildung

Du willst nach deinem Schulabschluss so richtig durchstarten?

Dann ist eine Berufsausbildung bei der Max Schlatterer GmbH & Co. KG genau die richtige Wahl. Mit einer Ausbildung bei Schlatterer setzt Du einen wichtigen Baustein fĂĽr deine berufliche Zukunft.

Bei uns absolvierst Du eine praxisorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen, das zu den Weltmarktführern im Bereich der Bänder und Riemen zählt.

Alle Fragen rund um die Ausbildung beantwortet Dir Frau Tamara Miller (Telefon 07324 15 246).

FĂĽr die folgenden Ausbildungsberufe kannst Du dich bei uns bewerben:

Industriemechaniker (m/w/d)Verfahrensmechaniker (m/w/d)Industriekaufleute (m/w/d)Fachinformatiker fĂĽr Daten- und Prozessanalyse (m/w/d)

Das Aufgabengebiet unserer Industriemechaniker liegt im Maschinen- und Anlagenbau. Die Montage, Wartung und Instandhaltung verschiedener Produktionsanlagen bestimmen deinen Arbeitsalltag. Ebenso gehören die Kontrolle sowie Dokumentation der Instandhaltungs- und Montagearbeiten zu deinen Aufgaben. Gemeinsam mit deinen Kollegen befasst Du dich im Rahmen von Projekten regelmäßig mit der Optimierung bzw. der Erweiterung des bestehenden Maschinenparks.

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
Berufsschule in Heidenheim (HEID-Tech Technische Schule)

Voraussetzungen fĂĽr einen Ausbildungsplatz als Industriemechaniker (m/w/d):

  • Mittlere Reife oder guter Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Technik/Werken
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Ausbildungsstart 2022: 0 Plätze)


Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bist Du direkt am Produktionsprozess beteiligt und stellst Halbzeuge und Fertigteile aus verschiedenen Kunststoffen her. Hierzu lernst Du, wie man unsere Produktionsanlagen einrichtet und betreut. Außerdem bist Du verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Herstellungsprozesse und die Qualitätsüberwachung der Produkte.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule in Ehingen (Blockunterricht)

Voraussetzungen fĂĽr einen Ausbildungsplatz:

  • Mittlere Reife oder guter Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Physik/Chemie
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Ausbildungsstart 2022: 0 Plätze)

Auszubildende im Beruf Industriekaufleute durchlaufen während ihrer Ausbildung alle wichtigen kaufmännischen Bereiche. Dabei erhältst Du einen Einblick in das Tagesgeschäft der Fachabteilungen Einkauf, Vertrieb und Marketing, Finanzen, Personal und Versand. So prüfst und bezahlst Du beispielsweise Rechnungen, erstellst und versendest Angebote an unsere Kunden und bestellst die notwendigen Produktionsmaterialien.  Außerdem erhältst Du regelmäßig die Möglichkeit, Dich bei verschiedenen Projekten mit einzubringen.

Ausbildungsdauer: maximal 3 Jahre (Verkürzung möglich)
Kaufmännische Berufsschule in Heidenheim (KSH)

Voraussetzungen fĂĽr einen Ausbildungsplatz:

  • Mittlere Reife, gute Noten in Deutsch und Mathematik
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen
  • Gute organisatorische Fähigkeiten

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Ausbildungsstart 2022: 1 Platz)

Das Aufgabenfeld von Fachinformatikern (m/w/d) mit der Spezialisierung Daten- und Prozessanalyse umfasst die bestehenden Arbeits- und Geschäftsprozesse auf informationstechnischer Ebene zu prüfen und nach Optimierungsmöglichkeiten zu suchen. Daraufhin werden die datengesteuerten Prozesse effizienter gestaltet, Geschäftsprozesse digitalisiert und Aufgaben automatisiert.

Dauer der Ausbildung: max. 3 Jahre
Berufsschule: Technische Schule Aalen

Voraussetzungen fĂĽr einen Ausbildungsplatz:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Noten in Mathe und IMP
  • Affinität fĂĽr Zahlen

Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote findest Du unter Karriere und Jobs.

(Ausbildungsstart 2022: 1 Platz)


ISO 14001
ISO 9001
Bekannter Versender

Bekannter Versender

Die Max Schlatterer GmbH & Co. KG versendet seit dem 15.05.2013 unter dem Status „bekannter Versender“. Die Zertifizierung erfolgte durch das Luftfahrtbundesamt (LBA). Damit gilt unsere Luftfracht auch unter den geltenden, verschärften Sicherheitsbestimmungen als „sicher“. Die Vorteile fĂĽr unsere Kunden: keine höheren Kosten, keine Lieferverzögerungen, keine Qualitätsverluste!

© 1999 - 2020 Max Schlatterer GmbH & Co. KG